Kinder philosphierenKinder philosophieren

Kinder suchen nach Orientierung im Leben, sie wollen wissen, wer sie sind und stellen existentielle Fragen. Um die Freiheit in Ihrem Denken zu erhalten, gilt es, ihren Wissensdrang ernst zu nehmen und sie auf der Suche nach Antworten zu begleiten.


Die Akademie Kinder philosophieren möchte mit einem integrativen Modell zur Persönlichkeitsentwicklung, Sinnorientierung, Wertebildung und Demokratieerziehung die Lebenskompetenz von Kindern fördern. Der Name Kinder philo- sophieren ist bewusst gewählt, weil es darum geht, das Philosophieren als natürliche Tätigkeit des Kindes zu entdecken und zu fördern und gleichzeitig als Kulturtechnik zu erschließen. Die Begriffstrias STAUNEN - DENKEN - WERTEN gibt eine Vorstellung davon, wann kindliches Philosophieren stattfindet.

Staunend entdeckt das Kind die Welt und hinterfragt, was Erwachsene längst hingenommen haben. Das Staunen über alltägliche Phänomene und die natürliche Neugierde des Kindes sind das Tor zur Philosophie. Die Suche nach Sinnzusammenhängen äußert sich im unermüdlichen Fragen, das keine endgültigen Antworten braucht. Hier beginnt der philosophische Dialog.
Im Denken setzt sich das Kind mit seiner eigenen Lebenswelt auseinander. Es sucht Antworten auf seine Fragen, versucht sie zu ordnen, lernt den Umgang mit Begriffen und Kategorien und schult dadurch die Fähigkeit zu sprechen, zu analysieren und logisch zu argumentieren. Doch erst in der Begegnung mit dem Anderen und im gemeinsamen Gespräch bildet sich die eigene Persönlichkeit. 

In der Philosophie erfährt das Kind Orientierung und entwickelt ein Gefühl für Werte, die von keinem Diskurs mehr in Frage gestellt werden können. Das moralische Urteilsvermögen ist Voraussetzung für verantwortliches Handeln in einer demokratischen Gesellschaft. 

Das Angebot der Akademie Kinder philosophieren richtet sich an Kinder, Eltern und Großeltern, an Träger, Leitung und Personal von Kindertageseinrichtungen und Schulen, sowie an ehrenamtlich und hauptberuflich Engagierte in der Jugendarbeit. Träger der Akademie Kinder philosophieren ist das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. Die Akademie unterhält ein enges Netzwerk zu Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Ein Arbeitskreis und ein Akademiebeirat stehen der Akademie beratend zur Seite.
[ Katharina Zeitler]


Akademie Kinder philosophieren 
im Bildungswerk der 
Bayerischen Wirtschaft e.V.
Mehr Infos unter
www.kinder-philosophieren.de