FußreflexzonenmassageFußreflexzonenmassage

Bei der Fußreflexzonenmassage werden die Fußsohlen und angrenzende Fußbereiche intensiv massiert.


Unsere Füße sind täglich immensen Belastungen ausgesetzt, leider werden sie viel zu oft vernachlässigt. Hornhaut, Schrunden, Hühneraugen entstehen und können so zu erheblichen Energieblockaden führen, die sich sehr ungünstig auf Organfunktionen auswirken, und somit ganze Regelkreisläufe erheblich gestört werden. Über Reflexzonen (vegetative Verbindungen) an unseren Füßen ist es dem Therapeuten möglich, gezielt (wissenschaftlich belegt »DIE WELT vom Januar 2005«) auf Körperfunktionen und Organstörungen positiv einzuwirken. Jedes Organ des Körpers hat eine ihm zugeordnete Reflexzone am Fuß und kann durch entsprechende Druckmassage beeinflusst werden. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, Verspannungen und Blockaden abgebaut und die Energieabläufe im Organismus kommen wieder ins Gleichgewicht. 
[Karina Engelhardt]


Karina Engelhardt
Heilpraktikerin
Haxthausen 8
85354 Freising
Tel.: 08165/8095624