Flughafen BesucherparkFlughafen Besucherpark

Von der Aussichtsplattform des 28 Meter hohen Besucherhügels am Münchner Flughafen haben Sie einen ausgezeichneten Blick auf das Terminal, das Vorfeld und den laufenden Flugbetrieb auf beiden Start- und Landebahnen.


Wenn wir Besuch von »Nichtmünchnern« bekommen, ist der Münchner Besucherpark am Flughafen für uns alle ein beliebtes Ausflugsziel. Die alten Flugzeuge, von denen drei sogar von innen besichtigt werden können, faszinieren immer wieder. In den Flugzeugen lassen Tonaufnahmen bzw. Filme die frühe Zeit der Verkehrsluftfahrt lebendig werden. Für Melissa und Moritz ist jedoch die Aussicht vom Besucherhügel der Renner schlechthin. Nach dem Erklimmen der über 170 Stufen muß ich zuerst verschnaufen, aber die Kinder sind sofort wieder fit und schauen sich begeistert das Start- und Landegeschehen der Flugzeuge an. Der Blick auf das Terminal, das Vorfeld und die beiden Start- und Landebahnen ist auch wirklich atemberaubend, und es gibt jedes Mal Neues zu entdecken. So haben auf meine Frage, ob wir von hier oben wohl auch Freising sehen könnten, Melissa und Moritz letztes Mal tatsächlich am Horizont den Freisinger Dom entdeckt.


Während wir Erwachsene uns anschließend im Biergarten des Restaurants vom Auf- und Abstieg stärken, toben die Kinder auf dem gut einsehbarenSpielplatz umher. Besonders die riesigen Trampoline sind bei Melissa und Moritz sehr beliebt. Bei schlechtem Wetter ist die kostenlos zugängliche Flughafenausstellung, in der vieles rund um den Flughafen wie z.B. die Flughafenfeuerwehr gezeigt wird, eine gute Alternative zum Spielplatz.


Wer nach diesem Programm noch fit ist, kann auch noch die 50minütige Flughafenrundfahrt mitmachen. Hierfür ist ein Paß notwendig, da der Bus in den Sicherheitsbereich fährt. Wir haben dieses Erlebnis allerdings lieber mit einem extra Ausflug verbunden.
[Gabriele Dieterich]


Anfahrt: Autobahn A92
Abfahrt Flughafen München
Beschilderung zum Besucherpark
Parkplatz vor dem Besucherpark

Preise:
Besucherhügel, historische Flugzeuge:
jeweils 1 Euro pro Person
Geöffnet: täglich 09:30 - 18:00 Uhr