Bergwandern mit Kindern

Unsere Kinder werden immer dicker. Neben der bewussten Ernährung gehört zu einem gesunden Körper allerdings auch die Bewegung. Eine Freizeitmöglichkeit, die auf angenehme Weise Spaß und sportliche Aktivität verbindet, ist das Bergwandern.

©Foto: Kinderkompass/privat

Freizeit

Freilichtmuseum Massing

Leben im Museum: Das Freilichtmuseum in Massing – ein Museum für bäuerliche Kultur des südlichen Niederbayers wurde 1969 gegründet und war in Bayern eines der ersten Museen dieser Art.

©Foto: Michael Liebig/Kiko

Outdoorsport – die körperliche Herausforderung suchen

Fußball und Fahrradfahren - gut und schön, aber warum nicht einmal etwas Neues ausprobieren? Im Bereich Outdoorsport werden eine ganze Menge außergewöhnlicher Aktivitäten geboten.

Kostenlose Hörbücher für Kinder auf Ohrka.de

Hochwertig produzierte Hörbücher für Kinder, gesprochen von prominenten Schauspielern und Hörbuch-Profis wie Anke Engelke, Katharina Thalbach, David Nathan (Foto), Oliver Rohrbeck und vielen anderen bietet die Kinder-Webseite Ohrka.de. Dieses kostenlose, werbefreie und jederzeit verfügbare Hörangebot dürfe in diesem Umfang einmalig im deutschsprachigen Raum sein.

©Fotos: Ohrka e.V./Gregor Baron

Deutsches Museum

Schon wieder ein verregneter Sonntagmorgen! Missgelaunt schaut die Familie aus dem Fenster. »Was machen wir heute?«. Fahren wir doch ins Deutsche Museum nach München.

©Foto: Deutsches Museum

Bergtouren und Hütten

Auch oder gerade die Kinder haben – notfalls in der Kraxe – ihren Spaß an den großen und kleinen Wundern der Natur. Abenteuer, Spaß und Erholung auf einer Bergwanderung können ein ganz neues Zusammengehörigkeitsgefühl in die Familie bringen. Ausgewählte Bergtouren und Hütten, die auch für Familien mit Kindern geeignet sind.

Ehrenämter

Kinder und Jugendliche in Ehrenämtern: Die meisten Vereine, Kirchen, Notdienste, Verbände und Hilfsorganisationen würden ohne den Einsatz ehrenamtlicher Helfer entweder gar nicht oder nur halb so gut funktionieren.

©Foto: Kinderkompass/privat

Spielplatz Natur: Lernen und Erleben im Freien

Das Spielen ohne Spielzeug ist das eigentliche, das ursprüngliche Spiel. Faszinierend, wie die Kinder in der Natur die Zeit vergessen und ganz im Spiel aufgehen.

Der ideale Schlafplatz für kleine Kinder

Erholsamer Schlaf ist wichtig, um die Konzentration aufrecht zu erhalten, aber auch zur Steigerung des Wohlbefindens. Vor allem Kleinkinder benötigen regelmäßige Schlafphasen. Schlaf ist für jeden lebensnotwendig und dient gleichermaßen als Ruhe- und Kraftquelle.

Foto: ©iStockphoto.com/rossario